Mal ein Auge zudrücken

Typischerweise kann ein Mann ein Auge zudrücken, wenn eine anvertraute Frau intellektuell oder sozial oder selbst erotisch tiefer, tiefer gestellt-eingestuft ist. Ein Mann dieser Situation kann sich gönnerhaft inszenieren, weil den Status der Frau anheben. Das ist gute Praktik und vielfach verfilmt und verschrieben.

Doch andersherum beobachte ich das selten. Eine kluge, gebildete und hübsche Frau kann niemals sich mit einem dümmeren, ungehobelteren oder hässlicheren Mann paaren. Es sei denn, es ist ein ausgewiesener toy boy, dessen Schwanzumfang alles kompensiert. Aber eine vernünftige Frau bindet langfristig sich nicht so.

Was erkennen wir?

bd

Ich seiltanze zwischen bürgerlicher und antibürgerlicher Existenz. Mit diesem Blog versuche ich mein Gleichgewicht zu halten. Ich stamme vom Mittelland.

More Posts